Die Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Freundschaft e.V. Oldenburg freut sich über Ihr Interesse an den Vereinszielen und unserem Programm. In unserer Satzung heißt es: 

„Zweck des Vereins ist die Völkerverständigung. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch Pflege und Förderung der Beziehungen zwischen dem deutschen und dem chinesischen Volk in allen Bereichen im Geist internationaler Verständigung und Völkerfreundschaft sowie durch die Durchführung von Veranstaltungen, Vorträgen, Konzerten, Ausstellungen und Kursen.“

Um diese Satzungsziele zu verwirklichen, bieten wir allen Interessierten ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm. Sie können aber auch Sachbücher und Literatur aus unserer Bibliothek entleihen. Außerdem treffen sich die Vereinsmitglieder und Freunde regelmäßig an jedem 3. Donnerstag des Monats um 19 Uhr im Restaurant SHANG HAI, Damm 22, in Oldenburg. 

In der gastlichen Atmosphäre können Sie viele Mitglieder mit ihren Kenntnissen über China befragen oder von den eigenen Erfahrungen berichten. Dieser Erfahrungsaustausch ist so wichtig, wenn Sie genauere Informationen brauchen. Manchmal ist es auch Ausgangspunkt, die eigene Neugier auf Fremdes erneut zu entfachen.